Kurzer Spielbericht der Bambinis: Siegesserie gerissen

In einem sehr fairen Spiel mussten unsere Bambinis ihre erst Niederlage hinnehmen.

Die Mannschaft erwischte einen guten Start und man ging mit einer Führung in die Kabine.

Die Kinder agierten selbständig, übernahmen Verantwortung und trafen sehr viele Entscheidungen alleine.

Auch die zweite Halbzeit begannen wir stark. Durch mehrere Wechsel verloren wir nach und nach die Ordnung.

Die Verteidigung wurde vernachlässigt und die Kinder mussten heute die Erfahrung machen, dass nicht alle als Stürmer spielen können.

Am Ende mussten wir uns knapp geschlagen geben.

Im Anschluss wurde, zum Leidwesen der frierenden Zuschauer, noch ein 7-Meter-Schießen ausgetragen.

Dabei wurde jedes Kind euphorisch von seiner Mannschaft angefeuert.

Zum Schluss möchten wir uns noch beim freundlichen Gastgeber, dem Mülheimer SV 07 für die sehr faire Partie bedanken.

Wir freuen uns schon auf das nächste Spiel im neuen Jahr.

Spielbericht Bambinis

Beitragsnavigation