Spielbericht F2

Hallo Sportsfreunde, heute Morgen ging es an die Südstraße zum Ligaspiel gegen die F2 von Union 09.
Leider zeigten unsere Jungs in der ersten Halbzeit eine Leistung die wir so bisher eigentlich nur zu den Anfängen der Bambini-Phase erlebten.
Gegen spielerisch starke und teilweise sehr groß gewachsene Gastgeber gab es im ersten Durchgang kaum Gegenwehr dafür aber umso mehr Gegentore.
Nach der Pause zeigten unsere Jungs dann aber das sie es auch deutlich leidenschaflicher können.
Die Jungs von Union hatten es folglich wesentlich schwerer zu Torchancen zu kommen, waren uns aber dennoch weiterhin überlegen.
Erfreulicherweise gelang unseren Jungs noch der Ehrentreffer und Dank des couragierten aufbäumens verließen wir schlussendlich dennoch erhobenen Hauptes den Platz.
Herzlichen Dank noch einmal an die heutigen Gastgeber.
Trotz der deutlichen Überlegheit, gab es keinerlei Hohn oder Spott von Spielern oder Zuschauern.
Das erlebt man leider auch schon mal anders.
Wir freuen uns also auf’s Rückspiel mit der Hoffnung dort wieder vom Start weg unsere mannschaftliche Geschlossenheit präsentieren zu können.
Am kommenden Montag geht’s aber erstmal auf dem Trainingsplatz weiter.
Bis dahin ….

Spiel Bericht F2

Beitragsnavigation